Meine aktuelle Sicht auf das Spiel im Bezug auf die Community

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine aktuelle Sicht auf das Spiel im Bezug auf die Community

      Moin zusammen,

      ich wollte mal ein paar Worte zu RF4 und der Community los werden. Ich erwarte darauf keine Rückmeldung, würde mich jedoch freuen wenn Ihr es euch durchlest und vielleicht noch mal die Sicht zum Spiel überdenkt.

      Vorab ein paar Zeilen zu der RF4-Liga. Als wir die Liga ins Leben gerufen haben, habe ich mich gefreut etwas komplett neues zu testen, etwas was noch nicht in dieser Art in RF4 existiert. Mein Ziel war es einen stärkeren Zusammenhalt zuschaffen, die Community wieder öfter angeln zu lassen um Spots zu finden an den sich der gezielte Fisch aufhält. Leider hat es nicht funktioniert, es wurde eher das Gegenteil erreicht. Hierzu kommt noch die geringe Beteiligung der angemeldeten Personen, von 11 Leuten sind 3 Leute komplett ausgestiegen, was mich richtig enttäuscht. Ich hätte damit kein Problem wenn es sich hierbei um persönliche Umstände handelt, die einen das Spielen nicht ermöglichen.
      Alles im Allen kann man sagen, die Liga für weitere Seasons zu erhalten macht so einfach keinen Sinn. Ich bin darüber alles andere als glücklich aber ich akzeptiere hier die Entscheidung der Community.

      Nun kommen wir zum eigentlichen Thema "RF4 - ist scheiße, man fängt nix..."
      Ganz ehrlich ich kann es nicht mehr hören... Ja ich gebe euch Recht Spinning läuft zur Zeit nicht so wie es sollte.
      Die erste Frage die wir uns stellen sollten, was ist eigentlich bei bei RF4 der Endgame-Content bzw. wo liegt die Herausforderung? Sicher für den einen oder anderen ist es das LvL-Ranking zu erklimmen um einfach einbisschen Fame abzugreifen. Jedoch stellt es keine Schwierigkeit dar, da man sich hierfür lediglich 24/7 an den Karpfenpuff stellen muss.
      Für mich jedoch bedeutet Endgame-Content, seine eigenen Rekorde zu verbessern, sprich gezielt Trophys zu fangen und den einen oder anderen Rekordfisch zu fangen.

      Nun höre ich schon die Stimmen "wie will man sich verbessern, wenn man nix fängt"
      Ich habe es nicht umsonst als Endgame-Content deklariert, denn das wichtigste in diesen Spiel ist die Suche nach den Fischen. Dafür braucht man sicher viel Zeit, jedoch könnte man diese Zeit sehr verkürzen wenn man gemeinsam als Community an einen Strang zieht, sich austauscht und vorallem zusammen angelt. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten die ausgetauscht werden um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Es ist eigentlich unmöglich dies alleine hinzubekommen. Daher ist es umso wichtiger als Community zusammen zuspielen. Als Beispiel kann man hier das Brassenangeln am 12er nennen (RF4-Liga). Viele haben nichts gefangen, jedoch haben Benny und ich zusammen 3 Stunden Spots gesucht und konnten so die gewünschten Fänge erzielen.

      Es reicht eben nicht aus sich für eine Stunde ans Wasser zu setzen und zu hoffen, dass der Fisch den Köder findet. Wir haben mit der vorhandenen Community eine wunderbare Grundlage um erfolgreich zu angeln, wenn die Kommunikation stimmt. In jedem Spiel muss man Zeit und "Skill" einbringen um das beste Item zu erhalten. In einen solchen Angelspiel geht es nicht um die beste Rute, sondern um die großen Fische die irgendwo auf uns warten.

      Mir ist bewusst dass wir keine reine Angelcommuntiy sind. Jedoch würde ich mich freuen wenn wir uns bald wieder öfter am Steg sehen und gemeinsam auf Trophyjagd gehen.

      Übrigens am Freitag kommt ein neues Update. :thumbup:

      Just my 2 cents
    • Schönes Post Panda und kann dir in verschiedenen Dingen auch nur zustimmen, so weit ich das aus meiner Sicht sehen kann, da ich ja jetzt nicht wirklich zu denen gehöre der jeden Tag Angelt.

      Aber auch ich hatte mir durch die Liga erhofft das es wieder ein wenig mehr wird im bereich RF4, und ich persönlich finde es schade das die wirklich tolle Idee einer Liga bei RF4 leider so wohl nicht möglich ist.

      Aber warten wir mal ab was die Zukunft bringt, dass nächste große Thema ist ja wohl der Patch der jetzt am 18.05 kommen soll.
    • Danke mein kleiner dicker Panda, wir hatten und haben ja immer rege Diskusuionen und Gespräche über Rf4 und ich danke dir das du meinm Wunsch nach so einem Post nachgekommen bist. Ich hoffe das sich ein paar Leute einfach mal auf "alte" Zeiten besinnen in denen es nicht darum ging Geld zu machen sondern MITEINANDER Spaß zu haben ( z.B. Damals bei FP keiner braucht da mehr geld oder ITems aber wir haben Spaß gehabt ) und sowas würde ich mir auch mal bei RF4 wünschen. Zum Thema Liga...........Ich finde es nicht nur schade sondern Peinlich wie sich einige mit "ich fange nix, alles käse ich bin Raus" aus der Liga verabschiedet haben, wieso habt ihr euch angemeldet und wo ist euer Ehrgeiz geblieben ? Naja wie dem auch sei ich hoffe auf eine bessere Zukunft, in diesem Sinne

      haut rein euer Kalle
    • Kann mich Kalle nur anschließen zu FP Zeiten waren immer nette Abende und auch am WE morgens schon ein paar am angeln und man konnte eine gemütliche runde dabei plaudern,Zur Liga kann ich auch nur sagen Leute just for Fun wenn ich nicht gewinne dann ist es so aber ich habe Spaß gehabt und das ist die Hauptsache und nur weil ich nix fange gleich auf hören ist schwach.Zu dem ich auch der letzte wäre meine nicht meine stelle zu sagen oder mit futter aushelfen würde.
      Gruß dasloenne
    • dasloenne schrieb:

      Kann mich Kalle nur anschließen zu FP Zeiten waren immer nette Abende und auch am WE morgens schon ein paar am angeln und man konnte eine gemütliche runde dabei plaudern,Zur Liga kann ich auch nur sagen Leute just for Fun wenn ich nicht gewinne dann ist es so aber ich habe Spaß gehabt und das ist die Hauptsache und nur weil ich nix fange gleich auf hören ist schwach.Zu dem ich auch der letzte wäre meine nicht meine stelle zu sagen oder mit futter aushelfen würde.
      Gruß dasloenne
      Die Fishing Planet Zeiten finde ich persönlich auch am schönsten, es hat einfach Spaß gemacht gemütlich mit euch zu Angeln zu Quatschen usw, der Hass und neid ging meiner Meinung erst los bei RF4, warum auch immer.
    • Mir fallen 2 Dinge auf :

      1. Jeden Tag melden sich neue an (zur Zeit sind wir 325 ) aber man liest nie etwas von Ihnen. Wenn ich 90% inaktive Community habe reißt ich nichts. Andere nur um Werbung für Ihren Kanal zu machen.

      2. Schon am Ende von FP hing der Haussegen schief. Auch da gab es nicht immer nur freundlich Worte. Das Ende war das sich ein Teil der Community hier ja verabschiedetet. In wie weit dies alles schon wieder verdaut ist weiß man nicht. Jede Wunde hinterläßt eine Narbe die einen immer wieder erinnert. RF4 ist weniger auf Multi ausgelegt wie FP wo alle neben einander am Ufer standen. Ich wünschte mir auch mehr Input was Fachliches für RF4 als Nichtangler welche Fische zum Beispiel auf welchen Blinker beißen. Die Beschreibung verspricht ja immer viel.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher